Lebenslauf Dr. Spiess

06.10.1952   Geboren in Sunk/Steiermark
1963 – 1973  math.-naturwissenschaftliches Gymnasium in Passau
1973 – 1977  Studium der Humanmedizin an der Universität Graz/ Österreich
1977 – 1981  Studium der Humanmedizin (klin. Semester) Universität Düsseldorf
11.Nov.1981 Ärztliche Prüfung
6/1982         Promotion bei Prof. Dr.med. F. Boeminghaus, Universität Düsseldorf, über Hypernephrome in Einzelnieren

Weiterbildung:

1/1982-2/1986 Allgemein-/ Unfall-/Gefäßchirurgie bei Prof.Dr.med. H.-J. Streicher, Chirurgische Klinik, Ferdinand Sauerbruch Klinikum Wuppertal-Elberfeld

3/1986-8/1989 Allgemein-/ Unfallchirurgie bei Dr.med. B. Mrozek und Dr.med. H. Wiesinger, Chirurg. Abt., KKH Pfaffenhofen/Ilm

2/1989               Facharzt für Chirurgie

8/1989-9/93    Plastische Chirurgie bei Frau Dr.med. M. Eisenmann-Klein, Abt. f. Plastische Chirurgie am KKH Nittenau

4/1992               Facharzt für Plastische Chirurgie, Oberarzt der Plastisch-Chir.
Abteilung

seit 4/1994        Praxis und Leiter der Belegabteilung für Plastische Chirurgie an der Ilmtalklinik Pfaffenhofen

seit 10/2007      Gemeinschaftspraxis mit Dr. med. Stefan Kerscher

Mitglied in

 

  • der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
  • der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen
  • der Deutschen Gesellschaft Ästhetisch-Plastischer Chirurgen
  • der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Medizin
  • Berufsverband der Deutschen Chirurgen
  • der Vereinigung Niederrheinisch-Westfälischer Chirurgen